Blue day - Free Template by www.temblo.com




WILLKOMMEN AUF MEINEM AUSLANDSBLOG

Hey, kool dass du mal vorbeischaust. Bevor du wieder gehst, lass doch einfach ein paar Zeilen im Gestebuch da. Ich würde mich sehr freuen. Gästebuch.
Football

Hey Leute!!

Vorgestern war ich das erste Mal bei einem Footballspiel. Es war eigentlich ganz lustig, bis auf dass wir verloren haben. Unsere Schulmannschaft hat gegen Kingfishers gespielt und die sind zum einen vieeel besser und haben viel mehr Spieler. Naja wir haben um die 65 zu 6 verloren xD.

Die Stimmung war sehr heiter etc. auch dank des Orchestras. Vor dem Spiel konnte man aufs Feld gehen und das Team anfeuern und drumrum stehen, als die durch ein Transparent gelaufen sind. Wir sind auch mitten drin aufs Feld gegangen um Bilder für die Yearbook-klasse zu machen.

  

Auf diesem Bild hier könnt ihr Peggy, Ida, Tine (die beiden Austauschülerinnen aus Norgwegen) und mich natürlich sehen =) Wir hatten ein echt tolles Wetter, dem entprechen toll sind die Bilder auch geworden.

Leider oder auch zum Glück habe ich das Spiel nicht zuende geschaut. Denn ich bin nach Hause gefahren und musste noch lernen :-! für vier Test am nächsten Tag aber das hat nichts mit Football zu tun xD.

Ich warte schön sehnsüchtig auf das nächste Heimspiel, das wird bestimmt noch besser.

Football ist übrigens doch gar nicht soo brutal wie ich immer gedacht habe 

 

6.9.08 23:35


Werbung


Homecoming Week - Monday

Hey Leute!!

Heute ist der erste Tag unserer Homecomingwoche. Heute war bzw. ist "Crazy Hair" und "Pajama" angesagt. Tragen tue ich momentan eine PJ-Hose, die ich mir von Kaitlyn ausgeliehen habe, ein blaues Shirt und lilane Kniestuempfe. Meine Haare sind nicht soo besonders. Bloss zwei geflochtene Zoepfe und eine Schleife im Haar. An dieser Stelle wuerde ich eigentlich Bilder reinstellen aber irgendwie funktioniert das alles heute nicht. Und mein PC geht ach irgendwie nicht an, aber ich werde es natruerlich ein anderes Mal versuchen.

Ansonsten war der Tag ganz lustig...

Da ich in der Yearbookklasse bin, die von meiner Englischlehrerin geleitet wird, werde ich ein bisschen bevorzugt behandelt, was ganz lustig ist. In Bio haben wir heute eigentlich kaum was gemacht, aber dafuer sahen alle lustig und crazy aus. Ich muss euch ein Bild spaeter zeigen. Und Mathe war sowieso wie immer ein bisschen anders. Man sollte wissen, dass meine Mathelehrerin ein bisschen anders ist, sie spricht abnormal oft mit sich selbst... naja das ist aber nur so mal neben bei. In Mathe sind wir nur drei Leute und weil die anderen beiden heute mit der Band weg war, war ich die einzige. Also sind wir Pops kaufen gegangen xD. Naja, weil meine Lehrerin ein bisschen strange ist, konnte ich nicht so wirklich reden. In Spanisch haben wir nicht wirklich viel gemacht, aber wir konnten eher gehen, weil wir "verkleidet"waren. Und der Rest an Stunden war eigentlich nur noch chillen!!

Ich habe uebrigens eine neue Kamera und eine neue Haarfarbe

16.9.08 00:00


Der Anfang einer kriminellen Kariere

Wie einige von euch bestimmt schon wissen, war ich gestern in der Schule, um unsere Flure zu gestalten. Juniors gegen, Seniors, Sophmores und Freshmans wir haben natuerlich gewonnen, leider muessen wir uns den ersten Platz mit den Seniors teilen. Nachdem wir unsere ganze Kreativitaet aus gelebt haben waren wir dann draussen, die Band hat gespielt, die Cheerleader gecheert, das riesige Bonfire gebrannt, was ihr auf

 

diesem Bild im Hintergrund sehen koennt, und wir hatten unseren Spass. Ihr fragt euch jetzt bestimmt schon, was dass mit meiner kiminellen Karriere zutun hat; nun es ist nur so als Info neben bei.

Wie auch immer. Als wir dann spaeter am Abend zu Kaits Auto gegangen sind um nach Hause zu fahren sahen wir auf ihrer Windschutzscheibe "2011", was Zak auf ihr Auto geschmiert hatte. Da Kait aber im Jahrgang 2010 ist und sie ihm es "heim zahlen" wollte. Sind wir Farbe holen gegangen und dann zu seinem Haus gefahren um sein Auto zu "verschoenern". Nun muesst ihr dass so vorstellen. Wir hatten unser Auto in einer kleinen Nebenstrasse geparkt und mussten ueber die Strasse um an sein Auto gelangen. Dort haben wir dann alle seine Scheiben mit 2010 beschmiert und "I wish I were a Junior" draufgeschrieben etc. Immer wenn ein Auto kam haben wir uns hinter dem Auto versteckt, was irgendwie bescheuert war. Naja, So weit so gut, aber irgendwann ist dann ein Licht im Haus ausgegangen. Ich hab mit nicht wirklich was dabei gedacht, nur dass die endlich ins Bett gehen. Als wir dann endlich fertig waren hoerten wir nur eine Stimme "You better go home! Just go home!". Ja wir wurden ertappt, von seiner Stiefmutter. Ich wusste nicht so wirklich was ich tun sollte, wir alle haben ganz langsam die Strasse ueberquert und Kaitlyn hat ihr Gesicht in ihrem Tshirt versteckt. Dann sind wir ganz schnell zum Auto gelaufen. Dass muss lustig ausgeschaut haben. Im Auto haben wir uns dann alle versteck, weil das Licht noch an war und auch nicht ausgehen wollte und das Auto nicht an. Als wir dann von der kleinen Nebenstrasse auf die grosse gefahren sind, war ploetzlich die Polizei hinter uns!! Und die Lady hat die ganze Zeit mit ihren Haenden rumgewedelt und auf uns gezeigt. Ja, nun hatten wir die Polizei hinter uns, und die waren ganz schoen dicht dran. Bradi wollte, dass wir zu uns nach Hause fahren aber Kaitlyn war vollkommen dagegen. Denn wenn wir mit der Polizei nach Hause gekommen waeren haetten wir totalen Stress mit Tim bekommen, und wenn ich von der Polizei vergenommen werden wuerde muesste ich nach Deutschland zurueck.. und Ida nach Norwegen. Also sind wir zur High School gefahren und der Polizeiwagen ist uns bis fast zur Schule gefolgt. Zum Glueck hat er dann einen anderen Weg an der letzten Kreuzung eingeschlagen.

Jaja, ich habe hier schon ein lustiges Leben in klein Watonga und zum Glueck muss ich jetzt auch noch nicht nach Hause =)

@Hannah: meine Haare haben einen leichten Lilastich :P

20.9.08 01:08


© 2007 Free Template by www.temblo.com. All rights reserved. | Design: Sabrina Ösch
Inhalt: © 2007 by Autor/in | Host