Blue day - Free Template by www.temblo.com




WILLKOMMEN AUF MEINEM AUSLANDSBLOG

Hey, kool dass du mal vorbeischaust. Bevor du wieder gehst, lass doch einfach ein paar Zeilen im Gestebuch da. Ich würde mich sehr freuen. Gästebuch.

Hallo Leute!! 

 Soll ich euch mal was verrücktes erzählen? Wie ihr ja wisst ist es ja Dezember.. und mit was assoziniert man Dezember? Natürlich Weihnachten, Winter und Schnee!! Und nun ratet mal... nein, wir hatten heute nicht das erste Mal Schnee.. aber es war es war heute so warm, dass ich ohne Jacke rausgehen konnte. Eigentlich hätte ich sogar im T-Shirt rausgehen können. Es war um die 18°C warm, schön sonnig und ein bisschen windig.

Das hat sich irgendwie total falsch angefühlt. Ich meine, es ist Dezember und viel zu warm. Aber so scheint es nunmal in Oklahoma zu sein, was das Wetter betrifft; extrem. Denn morgen soll es schon schneien!!! Ist das nicht verrück?

Ich hoffe, dass ich dieses Jahr mal wieder eine weiße Weihnacht erleben werde, das wäre so schön.

Generell ist es schon sehr weihnachlich, unsere Nachbarn haben schon die Hauslichter aufgehängt, überall werden Weihnachtslieder und Filme gespielt und alles ist dekoriert. Leider haben wir unsere Hauslichter noch nicht aufgehangen, denn im musste ja das letztes Wochenende jagen gehen.

Wir haben auch schon unseren Weihnachtsbaum seit zwei Wochen oder so stehen, und der hat eine riesige Schleife auf der Spitze. Beim nächsten Eintrag werde ich versuchen ein Bild mit reinzustellen, wenn es funktioniert.

Heute gibt es ein Bild von uns Mädels (Jessica, Ich, Justine, Kendra, Bradi und Kailyn) mitten in der Nacht auf Heuballen gequetscht. Jessica hatte es sogar geschafft ihr Handy zwischen die Heuballen fallen zu lassen. Naja das war an dem Wochenende wo Justine und Jessica ihren Geburtstag nachgefeiert hatten und wir draußen in der Wildniss gecampt haben. Das war richtig cool, man konnte so viele Sterne sehen und sogar die Kojoten hören. Das doofe an dem Allen war nur, das wir am nächsten Morgen schon um 7 aufstehen mussten um nach Hause zu fahren und um zur Kirche zu gehen. Und dan auf dem Weg nach Hause hat Kait's Auto noch den Geist aufgegeben.. Und ihr müsst wissen dass die Zwillinge voll auf dem Land leben. Wir sind aber immerhin noch pünktlich zur Kirche gekommen.

 

 

 

9.12.08 02:49
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
© 2007 Free Template by www.temblo.com. All rights reserved. | Design: Sabrina Ösch
Inhalt: © 2007 by Autor/in | Host